Praxiskonzept - Kita Storchennest

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Praxiskonzept

Wir über uns > Aktivitäten > Bildung und Natur

Unsere Erzieherinnen stehen jedem Kind als verlässlicher Partner zur Verfügung und unterstützen das Kind in seinem Tun.

Unter Bildung verstehen wir:
   * Das eigene Kind in seiner Welt zu sehen
   * sein Dasein in der Kindergemeinschaft zu stärken
   * sein Erleben und Erkunden von Weltgeschehen zu fördern
   * und aktiv sein in allen Lebensbereichen, dazu gehört bei uns:

Wir trauen dem Kind zu, dass es die für seine Entwicklung notwendigen Schritte selbst vollziehen kann. Wir unterstützen es dabei und schaffen täglich Anregungen und Angebote, damit es seine Schritte gehen kann.

Aktiv sein in allen Lebensbereichen, dazu gehören bei uns, die Innen- und
Außenräume,  naturnah, als Anreiz zur Umwelterfahrung im Spiel;

   * der Erlebnis- und Naturspielplatz
   * eine Wasserspielanlage
   * unser Verkehrsgarten
   * unser Kinderkräutergarten mit integriertem Barfußpfad.

Naturverbunden sind auch die Bezeichnungen der einzelnen Gruppen und Räume.
Bei uns krabbeln und fliegen Käfer, Mäuse, Igel, Bienen, Hummeln und Libellen - kInder durchs ganze Haus.
Auch die Innenräume sind entsprechend den Bedürfnissen der Kinder nach Aktivität, nach Bewegung, Rückzug und Entspannung gestaltet. Sie bieten Freiräume für Erfahrung und Lernen in vielfältiger Form.

So wird hier bei uns der Aufenthalt in der Kindertagesstätte ,,Storchennest“ zum lustvollen Prozess!

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü